Knoblauchöl

Knoblauch

1 LRapsöl
1 ganze Knoblauchknolle

Die Knoblauchknolle schälen, in ein hohes Gefäss geben und mit etwas Öl mit dem Mixstab zerkleinern.

Alles in ein sauberes grosses Gurkenglas geben und mit Öl auffüllen.

2- 4 Tage im Kühlschrank stehen lassen und täglich schütteln.
Ein grosses Sieb mit 2 Küchenrollen-Tüchern auslegen und das Öl abseihen.
In saubere Flaschen füllen und im Kühlschrank lagern.
Haltbarkeit mindestens 4 Wochen.

Bildquellen

Dieser Beitrag wurde unter Flüssiges, Kuddelmuddel-Rezepte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.