Einfache braune Grundsoße

Braten mit brauner Soße

Braten mit brauner Soße

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 große Zwiebel
  • etwas Tomatenmark (circa 1 Teel.,kann aber auch weggelassen werden)
  • 250 ml Fleischbrühe (Instant oder selbstgemacht)

Butter und Zwiebel anschwitzen, mit Mehl ablöschen und gut braun werden lassen.

Kurz von der Platte nehmen und die Brühe mit einem Schneebesen einrühren. Je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Brühe dazugeben.
Unter ständigem Rühren einmal aufkochen, danach, falls gewünscht, noch mit Pfeffer und  Salz abschmecken

Auf diese Weise lassen sich beliebige Mengen herstellen, wichtig ist dabei die gleiche Menge Butter und Mehl.

Bildquellen

Dieser Beitrag wurde unter Kuddelmuddel-Rezepte, Soßen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.