Gewürze A

 Anis

397443_web_R_by_BirgitH_pixelio.de

Anisvariationen

Pflanzenart:
Familie der Doldenblütler

Anbaugebiete:
Mitteleuropa, Japan, Südeuropa, Hauptanbaugebiet Südrussland

Verwendung:
in Brot und Backwaren, Schnäpsen und Liköre z.B. Sambuca, Raki, Ouzo

Heilwirkung:
Krampflösend, hustenreizstillend, zusammen mit Kümmel und Fenchel bei Verdauungsbeschwerden, Blähungen,Koliken und Kränpfen des Magen-Darmtraktes

 

Bildquellen

  • 397443_web_R_by_BirgitH_pixelio.de: BirgitH_pixelio.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.