Archiv des Autors: mmchen

Ofaschlupfer

6 Brötchen, altbacken 4 Äpfel, möglichst Boskop oder säuerliche 1 Zitrone(n), den Saft 80-100 g Zucker  Rosinen so viele man mag 750 ml Milch 6 Eier 1-2 Pck. Vanillezucker 100 g Butter 1 EL Puderzucker zum bestreuen Die Brötchen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwäbische Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Grießsuppe, *eibrennte Grießsupp*

60 g Grieß 30 g Butter 1 L Fleischbrühe Petersilie und/oder Schnittlauch nach Geschmack Muskat nach Geschmack Butter in einem Topf verlaufen lassen. Grieß dazugeben und hellbraun anrösten.Aufpassen er verbrennt sehr leicht. Mit heißer Fleischbrühe ablöschen und 15 Minuten leicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Gewürze B

Basilikum Pflanzenart: Lippenblütler Anbaugbiete: großteils subtropische Gebiete, Freiland und Gewäschshaus, Topf und Boden, bei uns nicht winterhart Verwendung: Blätter, frisch oder getrocknet Salate, Tomaten, Tomatensossen, Mozarella, für Pesto   Bärlauch Pflanzenart: Allium, verwandt mit Schnittlauch, Knoblauch, Zwiebel Anbaugebiete, Vorkommen: Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewürze | Schreib einen Kommentar

Gewürze A

 Anis Pflanzenart: Familie der Doldenblütler Anbaugebiete: Mitteleuropa, Japan, Südeuropa, Hauptanbaugebiet Südrussland Verwendung: in Brot und Backwaren, Schnäpsen und Liköre z.B. Sambuca, Raki, Ouzo Heilwirkung: Krampflösend, hustenreizstillend, zusammen mit Kümmel und Fenchel bei Verdauungsbeschwerden, Blähungen,Koliken und Kränpfen des Magen-Darmtraktes  

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Zwetschgenknödel

300 g mehlig kochende Pellkartoffel 20 g Butter 125 g Mehl 1 Ei etwas Salz entsteinte Zwetschgen Würfelzucker Paniermehl Puderzucker Braune Butter Die Pellkartoffel schälen und noch warm durchdrücken. Auskühlen lassen, dann mit Butter, Mehl, Ei und Salz zu einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Rote Grütze mit Sago

500 g Kirschen (frische, oder Sauerkirschen aus dem Glas, Saft aufheben) 250 g Himbeeren (frisch, oder gefrostet) 250 g Brombeeren 250 ml Kirschsaft 70 g Zucker (je nach Geschmack mehr oder weniger) 65 g Sago 1 halbe Vanilleschote (ausgekratzt) 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kuddelmuddel-Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Marinade für Krautsalat

1/2 Tasse Kräuter-oder Weinessig 1/2 Tasse Öl, Raps- oder Olivenöl 1 Eßl. Zucker 1 Teel. Salz, evtl. etwas mehr, je nach Geschmack 1 Teel. Senf 1-2 Teel. gekörnte Brühe oder selbstgemachter Rindfleischfond Alles zusammen aufkochen und noch warm über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Marinaden | Schreib einen Kommentar

Apfelstrudel

250 g Weizenmehl 1 Ei 1 Prise Salz 2 Eßl Öl 100 ml Wasser, circa Belag 1 Kilo Äpfel, geschält und in feine Scheiben geschnitten Paniermehl Butter Rosinen Milch Zucker Zimt, wer mag Weizenmehl, Ei, Salz, Öl und Wasser zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kuchen, Plätzchen und Gebäck | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Schweinebraten-Gewürz

Für einen leckeren Schweinbraten stelle ich meine Gewürzmischung selbst her. 1 Eßl. Paprikapulver 1 Teel. Salz oder Fleischsuppenpulver 1/2 Teel. Kümmel 1/2 Teel. Majoran, gerebbelt 1/Teel. Knoblauchpulver Die Mengen auf den Löffeln immer gestrichen, nicht gehäuft. Alles miteinander vermischen, den Schweinbraten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kuddelmuddel-Rezepte | Schreib einen Kommentar

Grießnockerl (Variante 2)

100 g Grieß (Hartweizen) 1 Eßl. Butter 1/4 l Milch 1-2 Eier, je nach Größe Salz Muskat Milch mit Butter, Muskat und Salz aufkochen, den Grieß unterrühren und solange kochen bis er sich von Topfboden löst. Vom Herd nehmen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Schwäbische Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar