Schlagwort-Archive: Mehl

Apfelstrudel

250 g Weizenmehl 1 Ei 1 Prise Salz 2 Eßl Öl 100 ml Wasser, circa Belag 1 Kilo Äpfel, geschält und in feine Scheiben geschnitten Paniermehl Butter Rosinen Milch Zucker Zimt, wer mag Weizenmehl, Ei, Salz, Öl und Wasser zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kuchen, Plätzchen und Gebäck | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eier in Senfsoße

2 hartgekochte Eier pro Person Weiße Soße mittelscharfen Senf ( Menge nach Geschmack) Die weiße Soße nach Rezept herstellen und die Eier hartkochen. Die S0ße mit dem Senf nach Geschmack abschmecken, die warmen Eier dazugeben. Die Soße sollte nicht zu dickflüssig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuddelmuddel-Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weiße Grundsoße, auch Bechamelsoße genannt

4 Eßl. Mehl, leicht gehäuft 2 Eßl. Butter circa 1/2 l Milch Salz je nach Verwendungsart Muskat gerieben Pfeffer, weiß, falls man die kleinen schwarzen Punkte in der Soße nicht mag Butter schmelzen, Mehl unter Rühren dazugeben, leicht anrösten (sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuddelmuddel-Rezepte, Soßen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einfache braune Grundsoße

50 g Butter 50 g Mehl 1 große Zwiebel etwas Tomatenmark (circa 1 Teel.,kann aber auch weggelassen werden) 250 ml Fleischbrühe (Instant oder selbstgemacht) Butter und Zwiebel anschwitzen, mit Mehl ablöschen und gut braun werden lassen. Kurz von der Platte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuddelmuddel-Rezepte, Soßen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Käskuchen

Für den Boden 280 g Mehl 150 g Butter 80 g Zucker 1 Prise Salz 1 Ei Für die Füllung 6 Eier 250 g Zucker 750 g Quark, (40%) 1 Prise Salz 1 Zitrone und Zitronenabrieb (ungespritzt) 50 g Mehl oder Speisestärke 100 g Butter oder 100 ml Milch Alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kuchen, Plätzchen und Gebäck, Schwäbische Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nudelteig für Maultaschen

  360 g Mehl 3 Eier Salz /wenig circa 100 ml Wasser Wasser, Eier und Salz verquirlen, zum Mehl geben und ,am besten, mit einer Küchenmaschine zusammenrühren. Der Teig sollte nicht kleben, Evtl. dann noch etwas Mehl dazu geben. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwäbische Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saure Kartoffelrädle

1 kg festkochende Kartoffel 40 g Butter 60 g Mehl 3/4 l Fleischbrühe, stark 1 Lorbeerblatt 2 Nelken Petersilie 2-3 El Essig 1/2 Glas Weiswein (wer mag) Die Kartofeln schälen, in feine Rädle schneiden und knapp garkochen. Abgiessen und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwäbische Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Saure Kutteln

800 g gekochte und in feine Streifen geschnittene Kutteln 5 zwiebel 100 g Fett etwas Mehl 1/2 bis 3/4 l Brühe 1 Lorbeerblatt 4 Wachholderbeeren Salz Pfeffer Essig nach Geschmack Die Zwiebel im Fett andünsten, dann die Kutteln dazugeben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwäbische Rezepte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Springerle (das wohl typischte schwäbische Weihnachtsgebäck)

500 g Zucker 500 g Mehl 4 Eier eine Prise Hirschhornsalz geriebene Zitronenschale Butter zum  Blech einfetten, Anis zum bestreuen Eiweiß steifschlagen, mit Zucker und Eigelb noch eine 3/4 Stunde weiterschlagen, Mehl und Hirschhornsalz zugeben und auf dem Backbrett zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kuchen, Plätzchen und Gebäck | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar