Schinkennudel mit Ei

  • 500 g Bandnudeln oder Ringli
  • 400 g gekocheten Schinken oder geräucherte Schinkenwürfel
  • 4 Eier, pro Person eins
  • Bratfett zum anbraten
  • Pffer
  • Salz

Nudel in Salzwasser bißfest kochen.
Schinken in kleine Würfel schneiden und im Bratfett leicht anbraten.
Nudel dazu geben, gut verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken, die Eier drübergeben und stocken lassen.
Werden geräucherte Schinkenwürfel verwendet mit dem Salz vorsichtig sein.

Dazu passt gut ein grüner Salat oder auch ein Gurkensalat.
Man kann die Eier auch weglassen.
Erfahrungsgemäss ist das ein super Kinderessen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.