Fasnetsküchle

  • 750 g  Mehl, (405)

    Fasnetsküchle

    Fasnetsküchle

  • 1 Würfel   Hefe
  • 30 g Butter, flüssig
  • 80 g   Zucker
  • 6    Ei(er)
  • 1/4 l  Milch,evtl. etwas mehr
  • Zucker zum wälzen, evtl. Zimt

Die Hefe mit dem Zucker und etwas Milch auflösen, dann alle Zutaten zusammenrühren und mind. 30 Min. gehen lassen. Der Teig sollte so weich sein, dass er vom Löffel  tropft.
Davon dann mit einem Esslöffel Nocken abnehmen und ins heiße Frittierfett gleiten lassen. Goldgelb ausbacken, in Zucker-Mischung wälzen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.