Flachswickel

  •  375 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 4  Eier
  • 15 g   Hefe
  • 1 kl. Tasse Milch

Mehl und Butter auf dem Brett hacken, die Eier und zuletzt die Milch zugeben. Zu einem glatten Teig verarbeiten. Kleine Stücke zu dünnen Streifen wirken, Wickel formen und in Hagelzucker wenden. 1- 1.5 Std. in der Wärme gehen lassen. Mit Eigelb bestreichen und circa 10-15 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.