Spaghetti mit Salbei

  • 5oo g Spaghett ( für circa 4 Personen)

    Salbei
    sigrid rossmann/pixelio.de

  • 50 g Butter
  • 20 Salbeiblätter (wer mag auch mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe

Die Spaghetti kochen, abseien und etwas vom Kochwasser aufheben.
Butter in einer Pfanne schmelzen, die nicht zu fein gehacketen Salbeiblätter darin braten, Rosmarinzweig und Knoblauch dazu geben und kurz mitbraten. Dann den Rosmarinzweig wieder entfernen. Salzen und pfeffern nach Geschmack.
Mit der aufgefangenen Spaghettibrühe über die Spaghetti geben und gut unterrühren.

Dazu feingeriebenen Parmesan reichen.

Dazu passt Salat und z.B gebratener Lachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.